Pferdeausbildung

 

Das Erlangen von Vertrauen und Respekt des Pferdes ist die Voraussetzung um Freude beim Reiten zu haben. Mein Anspruch ist es, das Pferd auf höchste Sensibilität zu schulen. Mit kleinsten Hilfen soll der Reiter sein Pferd sicher im Gelände führen, sowie höhere Lektionen auf der Reitbahn fordern können.

 

Eine gute und vor allem nachhaltige Ausbildung braucht vor allem eines:

ZEIT

 

 

Neben einer soliden Grundausbildung des Pferdes mit dem kontinuierlichen Aufbau von Respekt, Vertrauen, Harmonie und Zuverlässigkeit erachte ich die richtige und fachkundige Gymnastizierung des Pferdes als besonders wichtig, um die Tragkraft des Pferdes zu entwickeln.

Bei Gangpferderassen ist die Gymnastizierung von besonderer Bedeutung. Aufgrund ihrer zusätzlichen Gangveranlagung muss auf die Ausbildung eines guten Gleichgewichtes verstärkt geachtet werden. Vor allem im Tölt soll das Gangpferd in der Lage sein das zusätzliche Reitergewicht losgelassen tragen zu können, ohne daran Schaden zu nehmen.

 

 

© 2014 Janine Deißner

Impressum